Datenschutzerklärung für die Webseite Patientenberatung Nordrhein-Westfalen


Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Webseite www.patientenberatung.nrw sowie über Ihr Interesse an den zur Verfügung gestellten Informationen. Damit Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher und wohl fühlen, nehmen wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und deren vertrauliche Behandlung sehr ernst.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften verschaffen.

1. Welche Daten wir von Ihnen erfassen?
1.1 Technische Informationen

Wir erfassen den Domain-Namen oder die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage des Clients (Browser) an unseren Webserver sowie dessen Antwort und die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Außerdem speichern wir Datum und Uhrzeit der Anfrage, Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version sowie über Ihr Betriebssystem sowie den von Ihnen genutzten Internet-Service-Provider.

1.2 Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite keine Cookies.

1.3 Nutzungsprofile

Wir verwenden keine Trackingdienste und Cookies sogenannter Drittanbieter. Wir erstellen keine Nutztungsprofile von Ihrem Besuch auf dieser Webseite.

2. Wie und wofür werden Ihre Daten erhoben und verarbeitet?

Daten, die beim Besuch unserer Webseite anfallen, erheben wir automatisiert.

Diese Daten benötigen wir zum Betrieb und zur Administration der Webseite, zur Missbrauchserkennung und Beseitigung von Störungen.

3. Welche Rechte zum Datenschutz haben Sie?

Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Dabei können Sie sich mit Ihrem Anliegen an die Ärztekammer Nordrhein, Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf,

0211 / 4302-0,

datenschutzverantwortlicher(at)aekno.de

oder unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

0211 / 4302-0,

datenschutzbeauftragter(at)aekno.de.